• Halsenbach
    Halsenbach
  • Gondershausen
    Gondershausen
  • Norath
    Norath
  • Bickenbach
    Bickenbach
  • Sevenich
    Sevenich
  • Dörth
    Dörth
  • Beulich
    Beulich
  • Emmelshausen
    Emmelshausen

Katholische
Pfarreiengemeinschaft
Vorderhunsrück

Aktuelle Minipost

Minipost per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern.

Eheseminar

Für Trauernde

Der katholische Kirchenchor St. Hildegard Emmelshausen feiert in diesem Jahr sein 70-jähriges Jubiläum. Im Oktober 1949 wurde der heutige Kirchenchor ins Leben gerufen. Die Sänger und Sängerinnen der alten Pfarrei Halsenbach unter der Leitung von Karl Zilles bildeten die Grundlage für die Gründung des neuen Kirchenchores. Bis heute haben 11 Chorleiter den Kirchenchor musikalisch geprägt. Hiltrud Braun führt als Vorsitzende mit viel Engagement den Verein. Aktuell besteht der Chor aus 35 aktiven Sängerinnen und Sängern. Die Chorleitung liegt derzeit bei Dekanatskantor Michael Steinbach. Unter dessen Leitung wurde im Jahre 2018 mit großer Begeisterung im Rahmen eines Projektchors die Krönungsmesse von W.A. Mozart aufgeführt. Die Proben finden jeden Dienstag ab 19:30 Uhr im Pfarrheim statt.

Am kommenden Sonntag wird der Kirchenchor, anlässlich des Familienfestes zum 70. Geburtstag der Pfarrei St. Hildegard Emmelshausen, den Gottesdienst um 10:30 Uhr mitgestalten. 

    

Herzliche Einladung zum Wandern mit Impulsen
:

Wir wandern eine unserer
wunderschönen Traumschleifen
und hören an verschiedenen Orten Impulse,
die uns dazu anregen nachzudenken
und uns mit den anderen Wanderern auszutauschen.

Am Samstag, den 14. September wandern wir 6,6 km entlang der Schöneckschleife. Es sind ca. 200 Höhenmeter zu überwinden.

Wir treffen uns um 10:00 Uhr am Wanderparkplatz in Windhausen. Um 9:30 Uhr ist es möglich ab Pfarrheim S. Hildegard (Ringstraße Emmelshausen) Fahrgemeinschaften zu bilden. 

Fragen beantwortet gerne unter Tel. 06747 – 5978897

Petra Kollmar

Foto: pixabay.com, in Pfarrbriefservice.de

Liebe Schwestern und Brüder!

„Wir haben es in der Hand“, so hören wir oft, wenn es darum geht, Veränderungen anzustoßen und die Zukunft zu gestalten. Das Leben lehrt uns aber allzu oft, dass wir nicht immer alles in der Hand haben, wenn Schicksalsschläge uns treffen oder unvorhergesehene Dinge passieren. Die Landwirte in unserer Region sind in diesen Wochen dabei, die Ernte einzuholen. Dankbar dürfen wir auf das schauen, was Gott uns in die Hände gelegt hat. Bei allem was wir in die Hand nehmen, dürfen wir uns immer wieder daran erinnern, dass wir zwar vieles tun können, aber nicht alles durch unserer Hände Arbeit machbar ist.

Anfang September wird unser Weihbischof Jörg Michael Peters in unserer Pfarreiengemeinschaft vielen Jugendlichen das Sakrament der Firmung spenden. Ich möchte Sie einladen, für die jungen Christen zu beten, dass der Heilige Geist ihnen Kraft und Freude schenke.

Weiterlesen: Liebe Schwestern und Brüder



 

Wir treffen uns am Pfingstsonntag, den
09. Juni um 16:30 Uhr am Pfarrheim
St. Hildegard
(Ringstraße) und machen gemeinsam einen Spaziergang. 
Eingeladen sind alle, die Freude an der Bewegung und an der Begegnung mit anderen Menschen haben.
Unterwegs haben wir Zeit, um über Gott und die Welt ins Gespräch zu kommen.
Fragen? Tel. 06747 - 5978897
Herzliche Einladung!
Petra Kollmar                                         

 

Vigilfeier zum Pfingstfest

"Ihr werdet die Kraft des Hl. Geistes empfangen“ – unter diesem Leitwort steht die diesjährige Vigilfeier am Vorabend des Pfingstfestes, die wir als Abschluss unserer Pfingstnovene miteinander feiern wollen. Wir wollen uns ganz bewusst auf das große Geschenk des Auferstandenen vorbereiten und um die Gaben des Heiligen Geistes bitten für uns, unsere Pfarreiengemeinschaft und die ganze Kirche.

Herzliche Einladung: Samstag, den 08. Juni um 20.30 Uhr
an der Schönstatt–Waldkapelle Gondershausen.

Ökumenischer Gottesdienst an Pfingstmontag

Inzwischen ist es gute Tradition geworden, am Pfingstmontag in Emmelshausen den Gottesdienst in ökumenischer Verbundenheit zu feiern. Das gemeinsame Gebet um den Geist der Einheit steht dabei besonders im Mittelpunkt.

Herzlich laden wir ein für Pfingstmontag, den 10.06.19 um 10:30 Uhr
in St. Hildegard Emmelshausen.
Auch zur anschließenden Begegnung laden wir herzlich ein.

Am Sonntag, den 5. Mai feiern wir um 17:00 Uhr in der evangelischen Kirche in Emmelshausen Thomasmesse zum Thema "Heute schon gefreut?". Die Thomasmesse ist ein besonderer Gottesdienst, der von einem ökumenisch besetzten Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen vorbereitet wird. Neben einer "etwas anderen" Predigt, moderner Musik und der Feier des Abendmahls als festen Bestandteilen, gibt es während des Gottesdienstes auch besondere Angebote, wie die Einladung zu Einzelgespräch und persönlicher Segnung, einen Raum der Stille und Angebote wie z.B.: Meditativer Tanz oder Taizégesänge.       

Im Anschluss an den Gottesdienst besteht die Gelegenheit zu Austausch und Begegnung bei einem kleinen Imbiss.

Herzliche Einladung!

Vor dem Advent waren Sie letztes Jahr eingeladen etwas über die Liturgie des Advents zu erfahren. Nun wollen wir uns mit den Besonderheiten der Liturgie der Fastenzeit beschäftigen. Die KAB lädt zu einem Vortrag mit Kaplan Dr. Simon am Montag, den 25. März um 17:00 Uhr in den Johannessaal im Pfarrbüro Emmelshausen ein. Sicher wissen Sie Vieles über das Thema, dennoch wird es interessant sein, Neues zu erfahren oder auch Fragen stellen zu können. Herzliche Einladung!

Petra Kollmar

Gottesdienste

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da.

Sie erreichen unser Pfarrbüro unter

06747 - 1559

Liturgischer Kalender

Evangelium:
Joh 17, 6a.11b-19
erste Lesung:
2 Kor 4, 7-15
Antwortpsalm:
Ps 126 (125), 1-2b.2c-3.4-5.6 (R: 5)
Evangelium:
Lk 7, 1-10
erste Lesung:
1 Tim 2, 1-8
Antwortpsalm:
Ps 28 (27), 1abu. 2.7.8-9 (R: 6)

Umsetzung Synode

Bibelvers des Tages