• Gondershausen
    Gondershausen
  • Emmelshausen
    Emmelshausen
  • Beulich
    Beulich
  • Dörth
    Dörth
  • Halsenbach
    Halsenbach
  • Sevenich
    Sevenich
  • Norath
    Norath
  • Bickenbach
    Bickenbach

Katholische
Pfarreiengemeinschaft
Vorderhunsrück

Aktuelle Minipost

Minipost per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern.

Eheseminar

Für Jugendliche

Für Trauernde

Liebe Schwestern und Brüder!

Als ich die Nachricht erhalten habe, dass der Bischof beabsichtigt mich nach der Diakonenweihe am 23.06.2018 mit dem Dienst in der Pfarreiengemeinschaft Vorderhunsrück zu beauftragen, habe ich mich sehr gefreut.

Ich freue mich, mit Ihnen und für Sie und Euch Diakon zu sein, denn zum diakonischen Dienst sind wir alle berufen. Das heißt für mich, den Menschen beizustehen, die Hilfe und Zuspruch brauchen. Auch bin ich froh und dankbar in unsrem aktiven Seelsorgeteam mitarbeiten zu dürfen.

Viele von Ihnen/Euch werden mich kennen, da ich aus Emmelshausen stamme und fast mein ganzes Leben hier verbracht habe. Ich bin seit 15 Jahren mit meiner Frau Katrin verheiratet und wir haben eine Tochter und einen Sohn. Meine Familie beteiligt sich aktiv am Leben in der Pfarrgemeinde. Auch meine Eltern und Geschwister wohnen in Emmelshausen. Von Beruf bin ich Gärtnermeister und arbeite bei den Barmherzigen Brüdern Saffig in den St.-Josefs-Werkstätten. Dort leite ich den „Fachbereich Landschaftspflege“, in dem psychisch behinderte Menschen beschäftigt und betreut werden.

Ich werde als ständiger Diakon mit Zivilberuf eingesetzt. So werde ich weiterhin diese berufliche Aufgabe ausführen und nebenamtlich den Dienst als Diakon in unseren Gemeinden wahrnehmen. Ich freue mich darauf, vielen Menschen in den vielfältigen Gemeinden unserer Pfarreiengemeinschaft zu begegnen, sei es: um zu helfen, um zu trösten, um uns gemeinsam zu freuen, um zu beten und Gottesdienst zu feiern...

Jörg Hoffmann

Gottesdienste

Liturgischer Kalender

Evangelium:
Lk 5, 17-26
erste Lesung:
Jes 35, 1-10
Antwortpsalm:
Ps 85 (84), 9-10.11-12.13-14 (R: vgl. Jes 35, 4d)

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da.

Sie erreichen unser Pfarrbüro unter

06747 - 1559

Bibelvers des Tages

Umsetzung Synode