• Halsenbach
    Halsenbach
  • Bickenbach
    Bickenbach
  • Beulich
    Beulich
  • Emmelshausen
    Emmelshausen
  • Dörth
    Dörth
  • Gondershausen
    Gondershausen
  • Sevenich
    Sevenich
  • Norath
    Norath

Katholische
Pfarreiengemeinschaft
Vorderhunsrück

Aktuelle Minipost

Minipost per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anfordern.

Eheseminar

Für Trauernde

Sommerfreizeit 2020

Unser Bischof Dr. Stephan Ackermann hat uns aufgerufen an der Gebetsinitiative für die Veränderungen im Bistum Trier teilzunehmen. Unser Bischof schreibt:

…Immer wieder gab es in der Geschichte unseres Bistums notwendige Aufbrüche, die durch das Gebet begleitet wurden. So führte in der Mitte des 18. Jahrhunderts der damalige Erzbischof Johann Philipp von Walderdorff die Tradition des Ewigen Gebetes ein.

Dahinter stand die Idee: Das Gebet soll nicht abreißen. Wir wollen täglich die Anliegen von Kirche und Welt vor den Herrn bringen. Auch heute braucht es das Gebet vieler, die Bitte um den Hl. Geist, damit Gott unser Denken und Tun bestimmt und leitet. Wir suchen Gottes Führung im Zugehen auf die Zukunft unseres Bistums. Ich lade daher die ganze Diözese zum gemeinsamen Gebet ein unter dem Leitwort „Herausgerufen... Herr, zeige uns DEINE Wege“ (nach Ps 25,4). Eine Stunde in der Woche – so der Vorschlag – beten wir bewusst vor dem Allerheiligsten (allein oder gemeinsam) um den Segen für die nächsten Schritte und um Erkenntnis des richtigen Weges. Für das gemeinsame Gebet in den Pfarreien und Gemeinschaften empfehle ich, eine Stunde der Stillen Anbetung einzuführen. Die Gebetsinitiative wird im Hohen Dom beginnen am Gedenktag der HI. Helena, Samstag, 18. August 2018, um 17.00 Uhr in der Helenenkrypta mit einer Stillen Anbetung und endet am Dienstag, 31. Dezember 2019, im Jahresschlussgottesdienst. …

Wir wollen uns dieser Gebetsinitiative anschließen und jeden Sonntag in der Pfarrkirche St. Hildegard Emmelshausen um 19.00 Uhr eine Stille Anbetung halten, die wir um 19.45 Uhr mit der Komplet schließen. Herzliche Einladung an alle aus der Pfarreiengemeinschaft!

Gottesdienste

Kontakt

Wir sind gerne für Sie da.

Sie erreichen unser Pfarrbüro unter

06747 - 1559

Liturgischer Kalender

Evangelium:
Joh 15, 18-21
erste Lesung:
Röm 8, 31b-39
Antwortpsalm:
Ps 34 (33), 2-3.4-5.6-7.8-9 (R: vgl. 5b)
Evangelium:
Lk 12, 13-21
erste Lesung:
Röm 4, 20-25
Antwortpsalm:
Lk 1, 68-69.70-71.72-73.74-75 (R: 68)

Umsetzung Synode

Bibelvers des Tages